Bürgerinformationssystem des Marktes Frammersbach


Zwischen Würzburg und Aschaffenburg, mitten im Naturpark Spessart, liegt der Staatlich anerkannte Erholungsort Frammersbach. Das alte Fuhrmannsdorf zählt zu den ältesten Ansiedlungen im Spessart, dem größten zusammenhängenden Laub- und Mischwaldgebiet Deutschlands. Zusammen mit seinem Ortsteil Habichsthal zählt die Einheitsgemeinde zurzeit rund 4.800 Einwohner.
Am 3. Januar 1952 wurde die Ortsbenennung "Markt Frammersbach" festgelegt. Mit Wirkung vom 1.Januar 1975 wurde die Gemeinde staatlich anerkannter Erholungsort. Die Gesamtfläche des Ortes beträgt ca. 2000 ha, davon sind 700 ha Kommunalwald.

Der Markt Frammersbach ist Mitglied folgender Zweckverbände:
Abwasserverband Lohrtal
Regionaler Planungsverband Würzburg
Schulverband Frammersbach

Frammersbach gehört zum Landkreis Main-Spessart, Regierungsbezirk Unterfranken im Freistaat Bayern




nach oben
Markt Frammersbach
Marktplatz 3, 97833 Frammersbach
Tel.: 09355/9712-0
E-Mail: info@frammersbach.de
Markt Frammersbach
Marktplatz 3 · 97833 Frammersbach · Tel.: 09355/9712-0 · info@frammersbach.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung